Bol natürlichen sehenswürdigkeiten

VillasCroatia.com

Luxury - Beach - Private - Family Villas

Rent Villa - from € 90 - per night

from only € 14 per person / night

Beach Villas in Croatia



Bol unterkunft



Bluesun Hotel Borak Bol Bluesun Hotel Borak
Sehr Gut 8,2 ab 82 €


Bluesun Hotel Bonaca Bol Bluesun Hotel Bonaca
Sehr Gut 8.1 ab 79 €


Bluesun Hotel Elaphusa Bol Bluesun Hotel Elaphusa
Exzellent 8.6 ab 90 €




 Naturpark Telascica  Nationalpark Krka  Naturpark Biokovo  Nationalpark Plitvice

Nationalparks & Naturparks


Besuchen Sie die natürlichen Attraktionen in der eigener Organisation oder mit organisierten Tagesfahrten - Ausflüge mit dem Schiff.
Reiseführer und Routenplaner finden Sie hier: reisen mit auto.
Wo ist Bol relativ zu den NP - distanzen (in km), mit Auto oder mit Boot, sind hinter dem NP:


 Nationalpark Mljet  Nationalpark Kornati  Nationalpark Paklenica  Naturpark Lastovo



Getrennt, aber immer noch gut mit dem Land verbunden, stellt die Insel Brac eine erreichbare Oase für Ihre Flucht aus dem hektischen Alltag dar.

Abseits vom städtischen Smog und Verkehrsgeräuschen, wird die Insel Brac Sie mit dem süßen Zirpen der Grillen beruhigen während sich die Luft mit Düften von Salbei und Rosmarin erfüllt.

Vidova gora


Ein bemerkenswerter Berg, der sich über Bol erhebt und der höchste Berg auf den kroatischen Inseln im allgemeinen, 778 Meter über dem Meeresspiegel. Ein Teil des Berges ist als bedeutende Landschaft seit 1973 geschützt.

Der Berg ist mit einheimischen dalmatinischen schwarzen Kiefern bewachsen, sowie mit anderer mediterraner Vegetation.

Durch die Höhenlage hat Vidova gora etwas kälteres Klima, als es auf dalmatinischen Inseln üblich ist, und aufgrund dessen, beherbergt sie eine Reihe von Pflanzen- und Tierarten in diesem ungewöhnlichen klimatischen Zonen.

Unter den höchsten Klippen ist es möglich, einige seltene Greifvögel wie den Steinadler und den Gänsegeier zu sehen.





Strände in und rund um Bol


Zlatni Rat oder Goldenes Horn - das bekannteste Wahrzeichen von Brac und, das ist sicher, eine der häufigsten Motive in der Präsentation des kroatischen Tourismus auf der Welt. Es befindet sich in Bol, auf der südlichen Seite der Insel.

Dieser erstaunliche Sandstrand entlang des 1 km langen weißen Kiesstrand-Kaps ist umgeben vom kristallklarem Meer.

Die Besonderheit des Strandes ist die Anfälligkeit für Veränderung von Form und Position, je nach Windrichtung. Wegen seines Vorsprungs ins Meer, ist der Strand ganz den Winden ausgesetzt, die ihn ideal für Windsurfer machen.

Potocina Strand - ein Kiesstrand auf einem Weg von Bol zum Goldenen Horn. Der Strand bietet verschiedene Einrichtungen für Besucher, ob Sie in einem Liegestuhl unter einem Sonnenschirm liegen wollen oder lieber Aktivitäten im Meer genießen.

Kotlina und Martinica - schöne Strände in der Nähe des Dominikanerklosters, auf der östlichen Seite der Stadt. Duftende Kiefernwälder bietet einen erfrischenden Schatten in der Hitze der Sommertage.