Reisen mit dem flugzeug, auto, bahn, fähre, bus

Karte von Dalmatien - Reisen nach Dalmatien mit Flugzeug, Bahn, Auto, Bus oder Fähre


Anreise und Reisen innerhalb Dalmatiens





Falls Sie mit dem Flugzeug anreisen möchten, können sie das von fast jedem europäischen oder internationalen Flughafen tun. Während der Saison gibt es Saison- und Low-Cost-Flüge. Es gibt direkte Charter-Flüge zu den größten touristischen Zielen: Split, Dubrovnik, Zadar, Brac. Teil der regelmäßigen Flüge geht über Zagreb.


Mit dem Auto benötigen Sie einen gültigen Führerschein, sowie die grüne Versicherungskarte, um nach Dalmatien/Kroatien einfahren zu können. Während der Sommermonate kann es an den Grenzen zu dichtem Verkehr kommen; besonders an Wochenenden, was zu kurzen Staus führen kann. Maut wird auf der Autobahn sowie an manchen Brücken bezahlt.


Regelmäßige internationale Buslinien verbinden Dalmatien mit Österreich, Italien, Ungarn, Frankreich, Deutschland und Bosnien und Herzegowina. Während der Hochsaison gibt es wesentlich mehr Busverbindungen mit Dalmatien.


Dieses Transportmittel ist das günstigste, wenn Sie aus Osteuropa nach Dalmatien kommen. Kroatien besitzt ebenfalls ein hochwertiges nationales Busnetz, das auch bis in die kleinsten Orte an der Dalmatinischen Küste reicht.


Sie können mit dem Zug über Zagreb bis nach Split, Zadar und Sibenik reisen. Dubrovnik ist nicht an das Schienennetz angeschlossen.


Die Inseln sind mit der Fähre oder dem Katamaran von Split, Dubrovnik, Zadar, Sibenik, Makarska, Drvenik... erreichbar.


Auf den Inseln verbinden Buse die Häfen mit den größeren Dörfern und fahren Zeitlich synchronisiert mit den Ankunfts- und Abfahrtszeiten der Fähren.


Natürlich gibt es auch andere Transportmöglichkeiten wie z.B. Autovermietungen, Taxis, Shuttle-Dienste, Esel...